SCHRIFTGRÖSSE - +

Referenzen

Inhalt

Erweiterungsbau Alters- & Leichtpflegeheim Falkenstein Menziken - Projektwettbewerb 1992, 1. Preis / als Entwurfsarchitektin bei H. Hauri AG

Status: Baujahr 1995
Adresse: Falkensteinerstrasse, Reinach Oberwynental, AG
Kunde: Spitalverein, Oberwynen- und Seetal, Menziken
Architekt: Hauri + Partner AG, Architekten Reinach/Suhr
m³ sia: 16'300 m3
m² NNFL innen: 3'000 m2
Dachtyp: Flachdächer
Architektur: Exklusiv, funktionell - modern

Erweiterungsbau zu bestehendem Altersheim

  • Wettbewerb: „INTEGRAL“ steht für verdichtetes Bauen, raffinierte Raumkonzepte – Bewahren von wertvollen Landreserven.
  • 48 BewohnerInnen, manche auf leichte Pflege angewiesen, erhalten im autark funktionierenden Erweiterungsbau ein neues, angenehmes Zuhause.
  • Der gläserne Verbindungsgang zwischen Alt- & Neubau trennt die Gartenanlagen von der Zugangs- & Anlieferungszone – eine sichere Privatsphäre entsteht nebst dem Sichtkontakt zum Eingang hin.
  • Gemeinschaftsräume für alle BewohnerInnen >Zweigeschossige Aufenthaltszone beim Eingang / im OG Galerie für unbeobachtetes Beobachten.
  • Grosszügiger Speisesaal / Fernseh- und Hobbyraum im Sockelgeschoss mit Gartenausgang.
  • Die hellen, grosszügigen Einzelzimmer (auch Fenster mit Rollos zum Korridor) können zu Doppelzimmern mit Kochnische umgestaltet werden.
  • Um den Lichteinfall im zentralen Korridor zu optimieren, sind Ost- und West-„Flügel“ (=Zimmer auf 2 Geschossen) zueinander parallel verschoben konzipiert worden> abwechslungsreiche Raumfolgen.
ZURÜCK
powered by sitesystem®