SCHRIFTGRÖSSE - +

Referenzen

Inhalt

Novartis Pharma AG - Bürogebäude S-27 & Fitnesscenter S-28 (Als Gesamtprojektleiterin bei Rolf Stalder Architektur AG, Münchenstein)

Status: Planungsstart Mai 1997/ Bezug Januar 1999
Adresse: Werk St. Johann, Fabrikstrasse 60, 4056 Basel
Kunde: Novartis Pharma AG
Architekt: Rolf Stalder AG, Architekt, Münchenstein
m³ sia: Büro 85'000 m3 / Fitness 7’040 m3
m² NNFL innen: Büro 18'800 m2 / Fitness 1'120 m2
Architektur: Einzelbüros u. Fitnesscenter nach modernster Technik,

Konzept
Drei alte Werkgebäude werden nach partiellem Rückbau neu genutzt – achtgeschossig mit einem Lichthof verbunden und durch zwei Annexe erweitert.

Raumprogramm
Bürokomplex mit 523 Einzelarbeitsplätzen, inkl. erstes Fitnesscenter für Novartis

Bürogebäude

  • Auf 18'800 m2 Nutzfläche entstanden während kürzester Planungs- und Bauzeit total 523 attraktive, helle Einzelarbeitsplätzen mit jeglicher dazugehöriger Infrastruktur und grosszügigen „begrünten Erholungszonen“.
  • Ein achtgeschossiger, ca. 11m breiter und ca. 40m langer Lichthof mit „Balkonen“ wurde vom sia als gelungenes Pionierbauwerk gelobt – auch wegen tiefen Energie–Bewirtschaftungswerten.
  • Durch den Zusammenschluss der zwei verschiedenen Altbauten und den Einsatz von 10'000 m2 Innen - Glasflächen in einer offenen, lichtbetonten Architektur entstehen sensationelle Innenräume.

Fitnesscenter

  • Modernste, repräsentative Anlage. Ausgewogenheit zwischen Transparenz und Rückzug beim Trainieren

Publikationen

  • BAZ, BZ, Novartis live, sia

 

ZURÜCK
powered by sitesystem®