SCHRIFTGRÖSSE - +

Inhalt

Freya Klantschitsch Jeger, Dipl. Architektin ETH / sia

Seit Januar 2000 geschäftsleitende Architektin des Architekturbüros -ArtecH one-, seit 2012 Inhaberin der Archimetera Projekt AG

25-jährige Tätigkeit in den Bereichen

  • Entwicklung von Baukonzepten, Entwurf, Präsentationen und Bausführung, Gesamtcontrolling
  • 100% Architekturleistungen gem. SIA 102

davon 16 Jahre im eigenen Architekturbüro -ArtecH one- & seit 2012 Geschäftsleitung der eigenen Firma Archimetera Projekt AG

  • für private Bauherren und als Unternehmerin: individuelle, moderne Wohnbauten Ein-, Doppel- & Mehrfamilienhäuser, Neubauten und diverse Umbauten, Renovationen
  • für Nestlé Suisse S.A.: Büros, Laboratorien, 2 Nestlé Shops
  • für Fossil Group Europe GmbH: Büros

vormals 3 Jahre Gesamtprojektleitung bei Architektur Rolf Stalder AG

  • Grossbauten für Novartis in Basel: Umbau S-27: 520 Mio CHF Einzelarbeitsplätze und Fitnesscenter, 40 Mio. CHF Bausumme / Umbau Büro R-1010, 4 Mio. CHF Bausumme

Ausbildung

Laufend Weiterbildungen in sia und ArchiCAD Kursen

Jan.-Sept. 1996
Art Institute of Pittsburgh, USA
«Associate in Spezialised Technology Degree»
Visual Communication: Graphic Design / Marketing-Promotion / Illustrationen

Okt.-Mai 1992
ETH Zürich, Abteilung Architektur
Abschluss mit Dipl. Arch.ETH
Diverse Semesterarbeiten bei Prof. V. Mangeat, Prof. E. Studer und Prof. H. Ronner
Diplomarbeit (Konzerthalle in Ascona) bei: Prof. H. Kollhoff

1990
5 Monate in Honolulu (Hawaii) bei Media Five (Master Plan Study on the Island of Guam)

1989
9 Monate in London bei RHWL (shopping center Ashton under Line)

> zurück

powered by sitesystem®